3D & Photogrammetrie

Kostenersparnis und Zeitersparnis
Erhöht die Sicherheit
Professionelle Piloten

Betrieben von einem 1a zertifizierten Team

PHOTOGRAMMETRIE, MAPPING, VOLUMENBESTIMMUNG UND 3D

Fotogrammmetrie ist, kurz gesagt, das Messen in Bildern. Anhand von durch Remote Sensing erhaltenen Fotos erstellen wir ein Modell, in dem man präzise messen kann. Natürlich steckt mehr dahinter als ein Lineal.

Eine Drohne hat ein eingebautes GPS, wodurch genau festgehalten wird, wo jedes Foto aufgenommen wurde. Infolgedessen hat jedes Foto eine XYZ-Koordinate. Aus all diesen Fotos, die geografisch korrekt im Raum positioniert sind, kann eine Punktwolke generiert werden, anhand derer ein 3D-Modell erstellt werden kann.

Die Herausforderung besteht darin, gute und einheitliche Daten zu erfassen, um letztendlich korrekte Ergebnisse zu liefern. Schließlich zählt das Endergebnis und nicht die Methode der Datenerfassung. Dank der Visualisierung dieser Big Data können Entscheidungsträger bessere Entscheidungen treffen.

Unsere Vermessungsdrohne ist mit einem RTK/PPK-System (Post-processed Kinematic) ausgestattet, das die Präzision auf der vertikalen Achse drastisch verbessert und gleichzeitig die Notwendigkeit von Kontrollpunkten reduziert.
Wir können für bestehende Infrastrukturen ausgehend von Fotos und/oder Punkten aus einem 3D-Scan die größten und anspruchsvollsten 3D-Modelle erstellen. Denken Sie an eine Kathedrale oder einen nuklearen Kühlturm, der auf Ihrem Computer naturgetreu abgebildet wird.

Unsere 3D-Modelle in Fotoqualität sind detailreich und räumlich korrekt. Sie können daher für operative Entscheidungen genutzt werden. Projektmanager können diese Smart Data bei jedem Schritt innerhalb ihres Unternehmens von der Planung bis zur Wartung nutzen.

Präzision ist ein wichtiges Kriterium für UAV-Mapping-Projekte. Zum Beispiel bei der Berechnung des Volumens von Sandvorräten, Deponien und Steinbrüchen. Die Drohne fliegt auf einer vordefinierten Route und macht überlappende Bilder des auszumessenden Gebiets. Beispielsweise werden Daten für Orthofotos, DEMs (digitale Höhenmodelle), 3D-Modelle und Punktwolken generiert, die in Ihrem GIS-Workflow integriert werden können. Die Genauigkeit wird durch die Messung von Bodenkontrollpunkten mit GNSS-Messgeräten gewährleistet.

Die Entwicklung eines Projekts kann visualisiert werden. Wir können Referenzflächen, Modelle und Scans, die vorher auf traditionelle Weise gemessen wurden, importieren und mit der aktuellen Situation vergleichen.

 In hohen und niedrigen Räumen  Sicher und kostensparend

Neugierig, was wir noch für Sie tun können?

UNSERE LEISTUNGEN

Indoor inspektionen
3D & Photogrammetrie
Windturbinen
Industrielle inspektionen
Thermographie
Bauwesen

Neugierig, was wir noch für Sie tun können?

Kontaktieren Sie uns jetzt!